Das ist es also, das ENDE

(meines Schreibjahrs 2022! 😉 ) Gestern habe ich die Rohfassung meiner Novelle „Sturmkind“ beendet, die ich bis Jahresende noch an den Verlag schicken will. Dabei ignoriere ich geflissentlich, dass dort alle im wohlverdienten Urlaub sind. Mir ist wichtig, die Novelle pünktlich einzureichen, denn wir hatten zu Vertragsschluss für die Manuskriptabgabe den 31.12.2022 festgelegt, und daran …

Jetzt erhältlich: „Die Wolken schmecken nach Liebe“

Ab sofort ist der dritte Band der Reihe „Fantastische Elemente“ des Verlags GeschichtenZisterne von Silvia Klöpper erhältlich. Dieses Mal steht die LUFT im Mittelpunkt der insgesamt 16 Kurzgeschichten, und wie auch schon die ersten beiden Sammelbände handelt es sich um sehr verschiedene Storys. In meiner, welche die Ehre hat, die Anthologie anzuführen, geht es um …

Jetzt erhältlich: „Das Flüstern der Glühwürmchen“

Ab sofort ist der zweite Band der Reihe „Fantastische Elemente“ des Verlags GeschichtenZisterne von Silvia Klöpper erhältlich. Dieses Mal steht das FEUER im Mittelpunkt der insgesamt 16 Kurzgeschichten, und wie auch schon der erste Sammelband Wasser handelt es sich um sehr verschiedene Storys. In meiner geht es um Glühwürmchen, bei denen man nicht sofort an …

Jetzt erhätlich: Anthologie „Magic Moments“

Es geht steil bergauf, ihr Lieben! Nagut, vielleicht nehmt ihr es nicht ganz so wörtlich. Ihr dürft euch gemütlich zurücklehnen und euch meine Geschichte zu Gemüte führen … … denn HEUTE erscheint der Sammelband mit dem Titel „magic moments – Eine Sammlung magischer Kurzgeschichten“! Der Sammelband ist ab jetzt als Taschenbuch und ebook auf Amazon …

Marmeladenglühwürmchen

Rosa Wolkenbällchen erhellen das FirmamentZuckerwatte und Nostalgie zwischen unszäh und sinnig wie süßer Weinfrisch und fruchtig, Alt und Neu fließt ineinander. Wir stoßen an auf alles, was warund das, was kommt.Auf die guten alten Zeiten,auf die Zukunft, auf uns,auf Aperol, Lillet und Gin-Tonic-Abende. Lachend, tanzend, unbeschwert.  Schlangenlinien im Dunkel,quietschende Dymos, Lagerfeuerduftund Sommerwärme im Haar.  Weißt du noch, …

Astronaut in H2O

Ich schau hinab,sehe nichts. Wirklich nichts?Doch: welliger Schaum auf Dunkelblau.Trau dich, spring,dir passiert nichts. Okay, ich springe. Springe ins Tiefblau.Flauer Bauch, mutiges Herz, dann Wasser.Atemstillstand. Eine Sekunde, zwei. Schaum durchbrechend, Luft saugend,zurück. Da war sie! Die Welt da unten. Pittoreske Andersartigkeit, nun ist Faszination im Bauch. Ich kribbele, ich hibbele. Vorfreude. – Können wir endlich runter? Ja.Abwärts. Ein Meter, zwei, fünf. Später mehr. Ich atme …

Das Flüstern der Glühwürmchen

„Die Glühwürmchen meiner Kindheitserinnerung leuchteten warmweiß, fast orange und erinnerten mich an züngelnde Flämmchen, die laue Sommernächte erwärmten. Mittlerweile wusste ich, dass das mit der Wärme völliger Unsinn war, aber die Vorstellung, diese winzigen Flugtierchen würden mit ihrem Feuer Verirrten den Weg erhellen und Liebende verzaubern, gefiel mir sehr. Hier in Waitomo war es anders: …

Wanderlust

„Ich stecke fest. Nicht im wörtlichen, sondern im übertragenen Sinne, wofür ein Teil von mir, nämlich der, welcher gerade über Stock und Stein wandert, sehr dankbar ist. Der andere, vermutlich der essentielle für die geistige Gesundheit, wünscht, ich wäre einfach nur mit meinem Wanderstiefel in einer riesigen Schlammpfütze hängen geblieben. Es wäre so viel einfacher, …

Schlaflos im Ellington

Mai 2020: Ich jubel, springe, hüpfe, kann es nicht glauben. Meine Kurzgeschichte „Zimmer 213“ ist die erste, die es geschafft hat. Sie hat sich gegen 150 andere Kurzgeschichten durchgesetzt und wurde für die 6. Ausgabe der Kurzgeschichtenanthologie „Schlaflos im Ellington“ ausgewählt. Ich freue mich umso mehr darüber, denn abgesehen davon, dass Geschichten namhafter Autoren wie …

Bei Agentur Ashera unter Vertrag

Ich kann es selbst noch gar nicht glauben, aber es ist tatsächlich wahr: Ab sofort werde ich in den Weiten der Literaturwelt durch die Agentur Ashera vertreten! Baff bin ich vor allem, weil es nun so unglaublich schnell ging. Kontakt vor wenigen Wochen über Instagram hergestellt (ich werde ab sofort nie wieder auf die sozialen …