Autorin - Ruhrpottkind - Weltenbummlerin

Kategorie: Veröffentlichungen

Jetzt erhältlich: „Das Flüstern der Glühwürmchen“

Ab sofort ist der zweite Band der Reihe „Fantastische Elemente“ des Verlags GeschichtenZisterne von Silvia Klöpper erhältlich.

Dieses Mal steht das FEUER im Mittelpunkt der insgesamt 16 Kurzgeschichten, und wie auch schon der erste Sammelband Wasser handelt es sich um sehr verschiedene Storys. In meiner geht es um Glühwürmchen, bei denen man nicht sofort an Feuer denkt. Aber für Jana, die mit ihrem Anton auf Hochzeitsreise durchs wunderschöne Neuseeland ist, haben die kleinen Wesen eine große Bedeutung…

Jana beschreibt sie so:

Die Glühwürmchen meiner Kindheitserinnerung leuchteten warmweiß, fast orange und erinnerten mich an züngelnde Flämmchen, die laue Sommernächte erwärmten. Mittlerweile wusste ich, dass das mit der Wärme völliger Unsinn war, aber die Vorstellung, diese winzigen Flugtierchen würden mit ihrem Feuer Verirrten den Weg erhellen und Liebende verzaubern, gefiel mir sehr. Hier in Waitomo war es anders: Das Licht dieser Art war blau und kühl, verströmte ein Gefühl der Andersartigkeit. Funkelnd hingen sie an tiefen Höhlendecken, erhellten die Spinnenweben aus vergangenen Zeiten. Eine Galaxie aus Insekten, zum Greifen nah.

Aus „Das Flüstern der Glühwürmchen“ in „Fantastische Elemente: Feuer“

Das Taschenbuch kann online oder in jeder lokalen Buchhandlung bestellt werden (12,99 €). Auch als Ebook erhältlich (3,99 €). 🙂

ISBN: 978-3-7549-5534-5

Viel Spaß beim Lesen!

Sabrina

Jetzt erhätlich: Anthologie „Magic Moments“

Es geht steil bergauf, ihr Lieben!

Nagut, vielleicht nehmt ihr es nicht ganz so wörtlich. Ihr dürft euch gemütlich zurücklehnen und euch meine Geschichte zu Gemüte führen …

… denn HEUTE erscheint der Sammelband mit dem Titel „magic moments – Eine Sammlung magischer Kurzgeschichten“!

Der Sammelband ist ab jetzt als Taschenbuch und ebook auf Amazon erhältlich (Direktlink)!

Ich freue mich riesig, dass meine Kurzgeschichte „Wanderlust“ für Nadines Anthologie ausgewählt wurde. Ihr wisst ja, dass ich viel auf Achse bin, egal ob nah oder fern. Letztes Jahr bin ich fast 30 km auf dem Baldeneysteig gewandert, dem Vorzeigewanderweg Nr.1 meiner geliebten Heimatstadt Essen (und glaubt mir – er lohnt sich!)!

Diese Wanderung hat mich zu einer Kurzgeschichte inspiriert, in der es einerseits darum geht, seinen Weg wortwörtlich zu finden – Stock über Stein. Andererseits auch im übertragenen Sinn. Sind wir glücklich, da, wo wir sind? Falls nein, was braucht es? Falls ja, was ist denn dieses „Glück“?

Es ist eine Geschichte darüber, einen Fuß vor den anderen zu setzen und nicht aufzugeben!

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!

Ihr möchtet ein signiertes Exemplar haben? Schickt mir einfach eine Mail an hallo@sabrinahuesken.de

Wanderlust

„Ich stecke fest. Nicht im wörtlichen, sondern im übertragenen Sinne, wofür ein Teil von mir, nämlich der, welcher gerade über Stock und Stein wandert, sehr dankbar ist. Der andere, vermutlich der essentielle für die geistige Gesundheit, wünscht, ich wäre einfach nur mit meinem Wanderstiefel in einer riesigen Schlammpfütze hängen geblieben. Es wäre so viel einfacher, Dreck vom Schuh zu wischen, als meine verkorksten Gefühle, wieder in Balance zu bringen.“

Aus „Wanderlust“ erscheint im Herbst 2021

Manchmal tut es gut, dem Trubel zu entfliehen und die Stille in der Natur zu genießen. Doch wenn es zu ruhig um einen herum wird, sind die eigenen Gedanken lauter. Dann sind da Zweifel am spannenden Projekt namens Leben. Und an den eigenen Fähigkeiten. Die Wanderung wird zur Herausforderung, seelisch wie physisch. Doch vielleicht hat ein einziger – magischer – Moment die Kraft, alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Darum geht es in „Wanderlust“.

Nadine Burri, Herausgeberin der „Magic moments“ sieht in den kleinen Dingen des Alltags Magie. Sie glaubt an die magischen Momente, die uns begleiten. Und auch, dass wir bloß verlernt haben, diese magischen Momente zu erkennen. Mit ihrer gleichnamigen Kurzgeschichtenanthologie lenkt sie den Fokus auf die Magie solcher Augenblicke und regt zum Nachdenken und Träumen an. Die Anthologie, zu der ich meine „Wanderlust“ beitrage, erscheint im Herbst 2021. Ich freue mich, einen Teil meiner eigenen Magie dazu beizutragen.

Fitzeks Geschichten für den guten Zweck

Vor über einem Jahr hatte Deutschlands Bestsellerautor Sebastian Fitzek „mal wieder eine verrückte Idee“, wie er selbst sagte. Er hat in den sozialen Medien (Hobby)Autorinnen und Autoren aufgerufen, an einer Aktion zur Rettung des gebeutelten Buchhandels teilzunehmen. Seine Idee: Gemeinsam Kurzkrimis zum Thema „Identität“ schreiben und ein Buch veröffentlichen. Die Einnahmen sollten gespendet werden. Er konnte ja nicht ahnen, dass über 1000 Schreibverrückte diesem Aufruf folgen würden…

13 von insgesamt 1142 Geschichten haben es mit weiteren Kurzgeschichten bekannter Krimiautorinnen und -autoren (u.a. Arno Strobel und Charlotte Link) in die gleichnamige Anthologie Identität 1142 geschafft.

Meine Kurzgeschichte ELY gehörte zu den beliebtesten 100 Storys, welche die Community, die sich um diese Wahnsinnsaktion herum aufgebaut hat, wählte. Sie wurde im Ebook #wirschreibenzuhause veröffentlicht.

Und darum geht’s: Annabelle hat alles erreicht, von dem sie so lange geträumt hat. Mit ihrem Backkanal ELY (Eat-Live-YOU) ist sie ein Social-Media-Sternchen, doch vor laufender Kamera droht plötzlich eine Zuschauerin, ihr wohl gehütetes Geheimnis zum Erfolg aufzudecken…

Übrigens… die Aktion brachte bisher über 220.000 € ein (Quelle: Buchreport.de)

„Prinzen küssen verboten“ veröffentlicht

Ich freue mich riesig, dass meine Kurzgeschichte über den mutigen Frosch Geralt das Team der Geschichtenzisterne überzeugen konnte und in der Anthologie „Fantastische Elemente Wasser“ veröffentlicht wurde.

Den Kurzgeschichtensammelband mit meiner und vielen weiteren, sehr abwechslungsreichen Stories, die alle etwas mit dem Wasser zu tun haben, ist als Ebook und Taschenbuch auf Amazon erhätlich.

Du möchtest eine von mir signierte Ausgabe haben? Dann schreib mir doch einfach eine Mail: hallo[at]sabrinahuesken.de

© 2022 Sabrina Hüsken

Theme von Anders NorénHoch ↑