Ab sofort ist der zweite Band der Reihe „Fantastische Elemente“ des Verlags GeschichtenZisterne von Silvia Klöpper erhältlich.

Dieses Mal steht das FEUER im Mittelpunkt der insgesamt 16 Kurzgeschichten, und wie auch schon der erste Sammelband Wasser handelt es sich um sehr verschiedene Storys. In meiner geht es um Glühwürmchen, bei denen man nicht sofort an Feuer denkt. Aber für Jana, die mit ihrem Anton auf Hochzeitsreise durchs wunderschöne Neuseeland ist, haben die kleinen Wesen eine große Bedeutung…

Jana beschreibt sie so:

Die Glühwürmchen meiner Kindheitserinnerung leuchteten warmweiß, fast orange und erinnerten mich an züngelnde Flämmchen, die laue Sommernächte erwärmten. Mittlerweile wusste ich, dass das mit der Wärme völliger Unsinn war, aber die Vorstellung, diese winzigen Flugtierchen würden mit ihrem Feuer Verirrten den Weg erhellen und Liebende verzaubern, gefiel mir sehr. Hier in Waitomo war es anders: Das Licht dieser Art war blau und kühl, verströmte ein Gefühl der Andersartigkeit. Funkelnd hingen sie an tiefen Höhlendecken, erhellten die Spinnenweben aus vergangenen Zeiten. Eine Galaxie aus Insekten, zum Greifen nah.

Aus „Das Flüstern der Glühwürmchen“ in „Fantastische Elemente: Feuer“

Das Taschenbuch kann online oder in jeder lokalen Buchhandlung bestellt werden (12,99 €). Auch als Ebook erhältlich (3,99 €). 🙂

ISBN: 978-3-7549-5534-5

Viel Spaß beim Lesen!

Sabrina